Die Arbeit untersucht die Mšglichkeiten, charakteristische Merkmale unterschiedlicher Siedlungen in Regeln auszudrücken. Diese bestimmen in dem entwickelten Simulationsprogramm die Entstehungsprozesse spezifischer Siedlungsstrukturen. Die TŠtigkeit des Entwerfens wandelt sich zum Vorgang des ãZüchtens" guter Lšsungen.