Im Artikel werden die Ergebnisse des Teilprojektes D2 ãBauplanungsrelevantes digitales GebŠudeaufnahme-und Informationssystem" im Rahmen des SFB 524 ãWerkstoffe und Konstruktionen für dieRevitalisierung von Bauwerken" 1 der Analyse aktueller GerŠte und informationstechnischer Lšsungenzur tachymetrischen architektonischen Bauaufnahme dargelegt. Ausgehend von der Analyse tachymetrischerGerŠte wird eine Ideenskizze aufgezeigt, die den Gesamtproze§ der Bauaufnahme adŠquatunterstützt. Den Abschlu§ bildet ein Ausblick auf zukünftige Mšglichkeiten unter der Einbeziehungvon VR und AR sowie gerŠtetechnischer Neuerungen aus der GeodŠsie.