Mit den steigenden Anforderungen an Bauwerke ist auch für Planungsaufgaben imBaubereich eine zunehmende KomplexitŠt zu verzeichnen. Dies gilt sowohl für den Neubau,als auch besonders für den Altbau, der durch unsichere Kenngrš§en besondereSchwierigkeiten an die Planung stellt. Zur BewŠltigung dieser Planungsaufgaben gebietetsich die fachliche Unterstützung durch digitale Systeme und Werkzeuge. EntsprechendeSysteme, die den Planer unterstützen existieren nicht oder nur unzureichend.